Felix Girod 2004

href="https://youngperformers-agentur.de/talent-category/jugendliche/" Zurück zur Übersicht

Felix Girod 2004

Profil Information

  • Fotohinweis:   Niels Braehler
  • Geburtsdatum:   23.09.2004
  • Haarfarbe:   dunkelblond
  • Augenfarbe:   graublau
  • Größe:   172 cm
  • Wohnort:   Dülmen (NRW)
  • Wohnmöglichkeiten:   Köln, Düsseldorf
  • Sprache:   Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)
  • Sport:   Laufsport, Schwimmen

Ausbildung

  • 09/2021-heute wöchentlicher Theater/-Schauspielkurs bei Peter Hägele
  • 02/2022: Improvisationsworkshop bei Simone Kulke (Lüdinghausen)
  • 11/2021: Schauspielworkshop bei Xenia Töws (Düsseldorf)
  • 07/2021: Theaterworkshop „Moving Objects – Performing Bodies“ bei Clair Howells (Dülmen)

Sonstiges

  • 12/2021: Tagungsfilm für die Funke Mediengruppe, Rolle: Journalist, Berliner Hipster, Produktion: CZAR Film GmbH
  • 10/2021: „The Man from Rome“ (Kinofilm),  Rolle: brutaler Jugendlicher,  Regie: Jaap van Heusden
  • 09/2021: „Morgen irgendwo am Meer“ (Roadmovie),  Rolle: Abiturient, Regie: Patrick Büchting
  • 09/2021: Imagefilm Coe Bad, Rolle: Schwimmer/Schwimmbadbesucher, Produktion: Filmminute
  • 08/2021: Werbedreh LoLa Media GmbH, Rolle: Mitarbeiter, Regie: Estineh Zahrabi
  • 08/2021: Shooting für merTens AG, Rolle: Mitarbeiter eines IT-Unternehmens, Fotografin: Andrea Dingeldein
  • 07/2021: Werbedreh für das Bier „Stauder“ (studentisches Abschlussprojekt), Rolle: Sohn, Regie: Luca Kasten
  • 07/2021: „Klara Sonntag“ (ARD-Serie), Rolle: Spaziergänger, Regie: Jeanette Wagner
  • 07/2021: „Cable Cash“ (Netflix Serie) Rolle: Demonstrant, Regie: Jan Bonny, Isabell Suba, Facundo Scalerandi
  • 07/2021: „Weil wir Champions sind“, Rolle: Zuschauer, Basketballspieler, Regie: Christoph Schnee

Deine Schauspielagentur in Berlin